Müsliriegel 6er-Probierpaket

Passen alle 6 in Deine Hosentasche?

  • 1x Berry White Choc
  • 1x Berry Dark Choc
  • 1x Blueberry Vanilla Granola
  • 1x Cranberry Pistachio
  • 1x Paleo Coconut
  • 1x Superfruit
  • alle verpackt in einer schicken Box
DE-ÖKO-001
CO2 Saver
CO2 Super Saver
ohne Palmöl
fettarm
laktosefrei
Müsliriegel 6er Probierpaket (6x35g) für 11,90 €
inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Unsere Sorten

Warum unserE Müsliriegel einfach super SIND?

Warum unsere Müsliriegel einfach super sind?

Vielleicht ist es einfach das perfekte Match aus Nüssen, Beeren und Getreide: Schließlich zerkleinern wir unsere vielfältigen Bio-Zutaten im Laufe der Herstellung nicht. Heißt also, alles bleibt ganz. So sehen unsere Müsliriegel nicht nur zum Anbeißen lecker aus, die natürlichen Aromen bleiben auch dort, wo sie hingehören: in der Nuss, Beere oder im Getreide selbst. 

Sechs bunte mymuesli Riegel und Nuesse, Fruechte und Schokolade

Apropos Aroma. Künstliche Geschmacksstoffe und Konservierungsmittel kommen bei uns nicht ins Müsli und auch nicht in den Riegel. Wir vertrauen auf das, was die Natur bietet. Deshalb sind unsere Müsliriegel 100% bio und ohne Gentechnik. Auch Palmöl hat in unseren Müslis und Snacks nichts zu suchen. Dein Lieblingsmüsli für die Hosentasche – Deine praktische Stärkung, wo und wann immer Du sie brauchst. 

Planetenfreundlich verpackt und 100% recyclefähig

Wir haben seit Ende Juli 2021 umgestellt: Tschüss Umkarton, hallo Monofolie! Die Folienverpackung dieser Riegel ist mit dem "Made for Recycling" Logo ausgezeichnet. Das bedeutet, dass diese sogenannte Monofolie zu 100% wieder in den Recyclingkreislauf zugeführt werden kann.

Zwei Muesliriegel ohne Verpackung mit Fruchtstuecken und Nuessen

6.000 Kilo weniger pro Jahr

Bisher steckte Dein Müsliriegel zusätzlich in einem Schuber aus Pappe. Darauf verzichten wir künftig, um Papiermüll zu vermeiden. In einem Jahr sparen wir so rund 6.000 Kilogramm Karton ein. Erfahr mehr über unsere Verpackungen! 

mymuesli Riegel mit Schokolade und Kokosnuss im Hintergrund